Scroll to Top
  +49 (0) 711 4904690-0 Call Buehler Germany at +49 0 711-4904690-0    Search Buehler
Anwendungen im Automobilbau

Anwendungen im Automobilbau

Anwendungen im Automobilbau

Triebfeder für Exzellenz im Automobilbau seit 1936

Die Rolle von Buehler in der Entwicklung von Werkstoffen für den Automobilbau
Buehler war einer der ersten Hersteller, der sich auf die Pr?paration metallographischer Proben für die Automobilindustrie spezialisiert hat, und ist seit seiner Gründung ein verl?sslicher Partner von Automobilherstellern und deren Zulieferern. Werkstoffkundler, Forscher und Techniker sch?tzen Buehler nicht nur wegen der Zuverl?ssigkeit seiner Ausrüstung, sondern auch wegen seiner umfassenden Fachkompetenz und eines reaktionsschnellen Kundendienstes. Wir liefern robuste Prüfausrüstung und hochwertige Verbrauchsmaterialien speziell für anspruchsvolle Anwendungen im Automobilbau.
Beispiele sind
Federungs- & Lenkungsbauteile
Federungs- & Lenkungsbauteile
Einsatzgeh?rtete Kurbelwellen
Einsatzgeh?rtete Kurbelwellen
Steckverbinder
Steckverbinder
Aluminium & Stahl
Aluminium & Stahl
Befestigungsmittel
Befestigungsmittel
Schwei?konstruktionen
Schwei?konstruktionen
Getriebe
Getriebe
Infrarot-Liniensensoren
Infrarot-Liniensensoren
Verbundwerkstoffe
Verbundwerkstoffe
Lackierungen und Beschichtungen
Lackierungen und Beschichtungen
Batterien
Batterien
Zündkerzen
Zündkerzen
Das Engagement von Buehler für die Automobilindustrie offenbart sich auch in der Partnerschaft mit dem Zentrum für Automobilforschung der Warwick Manufacturing Group (WMG). Zu dieser Einrichtung geh?rt unter anderem ein Buehler Labor mit einem kompletten Mitarbeiterstab.

Alle Firmennamen und Logos sind Warenzeichen ? oder eingetragene Warenzeichen ? der jeweiligen Inhaber. Die Benutzung einer Marke bedeutet keine Zugeh?rigkeit oder Genehmigung durch den Inhaber.

Tipps von Experten
Sie wollen Ihre Analysen verbessern, Ihre Abl?ufe optimieren und h?chste Markenstandards bei Ihren Bauteilen und Materialien aufrechterhalten? Dann lesen Sie unsere branchenspezifischen technischen Informationen zur effektiven Materialprüfung in der Automobilindustrie, die auf unserer Website zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen.
Ver?ffentlichte Artikel
  • Effiziente Probenpr?paration und -analyse von Eisenwerkstoffen
  • Band 4 Ausgabe 5: Effiziente Kontrolle der Einsatzh?rtetiefe (CHD)
  • Cutting Edge Hardness Testing
  • KFZ-Kurbelzapfen und -wangen
  • Lithium Battery Sample Preparation
  • PCB Trennen
  • PlanarMet Induktionsgeh?rtete Materialien
  • Schwei?-Metallographie - Eisenhaltige Metalle
Fallstudien
  • AbrasiMet XL Pro Saves Time and Money for Auto Industry Supplier
Weitere Informationen zu Buehler-Anwendungen im Automobilbau und Kontakt mit einem Vertriebsingenieur
Contact a Buehler Sales Engineer

Renommierte Unternehmen in der Automobilindustrie verlassen sich auf die Prüfger?te, Verbrauchsmaterialien und Beratungsleistungen von Buehler. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein Gespr?ch mit einem spezialisierten Vertriebsingenieur.

Select a method by specific material

Optimale Probenpr?paration ist eine Grundvoraussetzung für die Analyse, Beurteilung, Dokumentation und Vermessung des wahren Gefüges eines Materials. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über spezielle Methoden.

Sign up for one of the Buehler training courses in your region

SumMet? Grundlagen metallographischer Techniken (3 Tage) ist ein dreit?giges Seminar sowohl für Metallographen ohne formelle Ausbildung als auch für erfahrene Metallographen, die sich mit den neuesten Techniken der Probenpr?paration vertraut machen wollen. Melden sie sich noch heute zu einem SumMet-Seminar in Ihrer N?he an.

汤姆叔叔